NaNoWriMo 2016 – Tinkas Fragen 2

Veröffentlicht am von 1 Kommentar

nanowrimo_2016_webbadge_participant-180Hallo ihr lieben,

weiter gehts mit Tinkas Fragen.

 

1. Wirst du direkt am 1. November um 0 Uhr starten?

Ich habe nicht um 0 Uhr angefangen, denn da habe ich bereits geschlafen. Dafür aber jetzt. Wir haben 9:30 Uhr morgens, ich habe meine Tasse Kaffee neben mir stehen und Knabberzeugs. Bin also bestens gerüstet.

 

2. Was möchtest du in diesem NaNo schreiben? Warum möchtest du ausgerechnet diese Geschichte aufschreiben?*

Ich weiß gar nicht, wie viel ich schon verraten möchte. Der Arbeitstitel meines Romans lautet „Voodoo“. Und darum wird es auch gehen. Aber es wird keine Horrorgeschichte. Sie wird vermutlich auch ohne Zombies und Voodoopuppen auskommen. Sie spielt in Berlin. Ich habe in den letzten Wochen viel über den ursprünglichen Voodoo aus Benin gelesen und werde eher Elemente aus dieser Kultur verwenden. Im Juni habe ich im Schreibmeer schon einen Artikel zum Thema verfasst.

 

3. Was hat dich auf die Idee für deine Geschichte gebracht?*

Eine Reportage über den Weltklimagipfel. Ja, das mag jetzt im ersten Moment zusammenhanglos klingen, aber so wars eben 😉

 

4. Schreibst du mit Musik oder lieber ohne? Was ist dein liebster Song/deine liebste Playlist zum Schreiben?*

Ich denke, vor allem die ersten Szenen werde ich mit Musik schreiben. Das passt so schön, da sie in der Berliner Partyszene spielen. Ich muss mir aber noch den richtigen Soundtrack zusammensuchen.
Generell schreibe ich mal mit und mal ohne Musik. Je nach Stimmung. Prinzipiell höre ich beim Schreiben aber nur rein instrumentale Musik. Sprache lenkt mich zu sehr ab. Während ich an den Trollen geschrieben habe, lief häufig der Soundtrack zu „Herr der Ringe“.

 

5. Warum stellt sich dein Antagonist gegen den Protagonisten?*

Mein Protagonist stellt sich gegen den Antagonisten. Mein Antagonist hat einen „allgemeineren“ Gegner.

 

Mood-Frage: Wie Motiviert bis du auf einer Skala von 1 – 10?

So bei 7. Ich bin echt motiviert. Wenn ich dann aber in meinen Kalender blicke und sehe, was „drumrum“ noch so alles los ist, sinkt die Stimmung  😀

Alles liebe,
Sabi

1 Kommentar zu “NaNoWriMo 2016 – Tinkas Fragen 2

  1. Ich wünsch Dir viel Spaß und Erfolg liebe Sabi – trotz Alltag drumrum!

    Alles Liebe <3
    Nicole

Kommentar verfassen