Schreibkick #43: Abkühlung

Veröffentlicht am von 9 Kommentare

Halli hallo meine lieben,

ich habe bis gestern nicht mehr daran geglaubt, dass ich noch einen Text schaffen werde. Doch am Abend lag ich im Bett und habe überlegt, was ich tun könnte … mein Hirn hatte irgendwann die Idee: „Schreib doch ein Haiku“. Gleichzeitig war mir aber klar, dass das ja gewisse Regeln hat und ich keine Ahnung davon habe. Trotzdem habe ich dann gegoogelt, ein bisschen was gelesen, ein paar Beispiele angesehen und dann einfach mal drauflos geschrieben.

Hier also kurze Texte zum Thema „Abkühlung“. Was für eine Textgattung sie auch immer sein mögen …

Meine erste Idee war Folgendes:
Eine Flamme
Wasser bringt Erfrischung
Asche

Dann habe ich irgendwo gelesen, dass heute auch gerne moderne Dinge, z.B. aus dem Großstadtleben verwendet werden. Daraus entstand das:
Klimaanlage
Ein Bikini flattert
Im Sommerwind

Nachdem ich diese zwei „Meisterwerke“ im Dunkeln in mein Handy getippt hatte und mein Hörspiel eingeschalten hatte, um zu schlafen, fiel mir Folgendes ein (Wer errät, welches Buch ich gerade höre?)
Müdigkeit
Das Hörspiel spricht vom Ozean
Mein Kätzchen

Die letzte Zeile könnte auch „bodenloser Eimer“ heißen … oder „Loch im Fuß“. Naaa, kennt es jemand? Passend wäre auch:
Opalschürfer
Im Eimer ein Ozean
Mein Kätzchen

Die Idee mit dem Eimer hat mich dann nicht mehr losgelassen:
Gartentraum
Im Eimer ein Ozean
Süße Früchte
(im Halbschlaf hatte ich hier noch eine andere letzte Zeile, die fällt mir nicht mehr ein).

Mein Hirn hat dann noch ein wenig weiter gemacht … der Gedanke, moderne Erscheinungen in Haikus zu verarbeiten hat mir große Freude bereitet. Irgendwie bin ich bei Schönheitschirurgie gelandet. Ich habe aber nichts mehr aufgeschrieben, da es mittlerweile 00:30 Uhr war und ich echt schlafen sollte … Dabei kamen so Sachen raus wie:
Faltenfrei
glatt wie Seide
Danke Botox

😀 😀 😀 zu anderer Zeit vielleicht mal mehr davon 😀

So … jetzt schnell Kaffee trinken, dann muss ich auch schon los.

Diesen Monat waren dabei:
Vro
Eva

Das Thema für den 01.08.17 lautet: Strandparty unter Vollmond

Liebe Grüße,
Sabi

Kategorie: Schreibkick-Texte

9 Kommentare zu “Schreibkick #43: Abkühlung

  1. Super! So viele Ideen. Und so schöne noch dazu.

  2. […] Mit dabei waren diesmal: Sabrina […]

  3. Huhu,

    interessante Anregeungen. Ich bin auch wieder mit dabei. Hier:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/07/01/schreibklick-2-kommt-mit-mir-ins-perlenland/

    Etwas verrückt diese Idee.

    Das Thema für nächsten Monat gefällt mir.

    LG Corly

  4. […] Schreibkicks. Hier wird von Sabine immer zum 1. des Monats ein neues Thema bekannt gegeben, dass dann am folgenden 1. des kommenden Monats auf seinem Blog gepostet wird […]

  5. Haikus sind ja auch eine gute Idee. Ich habe wieder mal eine Verschwörung – zuviel in letzter Zeit davon gesehen, musste raus aus dem Hirn 😉 Das nächste Thema wird bestimmt interessant. So viel Interpretationen.
    Schönes Wochenende. Liebe Grüsse

    http://sabi-writing-whatever.com/2017/07/01/schreibkick-43-abkuehlung/

  6. […] Sabrina […]

  7. […] Das war es wieder von mir, in dieser Woche – für die nächste Woche habe ich die Schreib-Kick Geschichte geplant „Strandparty unter Vollmond“ […]

  8. […] Schreibkicks. Hier wird von Sabine immer zum 1. des Monats ein neues Thema bekannt gegeben, dass dann am folgenden 1. des kommenden Monats auf seinem Blog gepostet wird. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.