Veröffentlichungen

Worauf bauen Sie ihr Luftschloss auf?
Auf unbewussten Hoffnungen und Wolken? Auf geschickten Lügen und gestorbenen Träumen? Oder auf soliden Erfahrungen

Was ist das überhaupt ein Luftschloss?
Ein unerreichbares Ziel? Eine Vision, ein Gedanke, ein Traum? Ein digitales Objekt in der Virtual Reality oder doch eher ein mystisches Traumschloss?

Sechs Autoren und Autorinnen, sechs Antworten:
Jede der Kurzgeschichten macht sich auf ganz eigene Weise auf die Suche nach dem Luftschlossfundament: Fantastisch, mystisch, futuristisch, in fernen Welten oder im eigenen Unterbewusstsein.

Enthaltene Kurzgeschichten:

  • Der Traum der Muse von Francesca Caratti
  • Hafenlichter von Sarah Filkorn
  • Mystische Architektur von Topaz Hauyn
  • Erinnerung von Sabi Lianne
  • Lunus von Zora Marĉinko
  • Wunschdenken von Arne Recknagel

In meiner eigenen Geschichte „Erinnerung“ geht es um eine fantastische Reise ins Unbewusste, um ein traumatisches Ereignis zu bergen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.